Ingrid Bertel, ORF über „Die andere Seite“

Wir neigen aber doch zum abstrakten Denken. Bastian Kresser schiebt dem einen Riegel vor, indem er von einzelnen Menschen erzählt, von ihren Beweggründen, ihrem Schlittern ins Gute wie ins Böse, ihrem inneren Gespräch mit sich selbst. Sein schönes Buch ist eine Aufforderung, dieses innere Gespräch zu führen und die Sonne auf den Gesichtern der anderen zu sehen.